Kunstkreis Neuenkirchen e.V.

KUNST BEREICHERT DAS LEBEN.

"Herzlich willkommen auf der Homepage des Kunstkreises Neuenkirchen e.V.!"

Rita Deitmar-Kösters (erste v.l.) - 1. Vorsitzende

Gegenwart

Seit August 2001 verfügt der Kunstkreis über eigene Räumlichkeiten im Haus Janning an der Mesumer Str. 96 in 48485 Neuenkirchen. Hier werden Kurse der Kunst- und Malschule durchgeführt.
 
Die aktuellen Mitglieder des Kunstkreises arbeiten haupt- und nebenberuflich in Bereichen der Malerei, Bildhauerei, Papier- und Textilkunst.
 
Der Vorstand des Kunstkreises setzt sich folgendermaßen zusammen:

 

1. Vorsitzende

Rita Deitmar-Kösters

 

2. Vorsitzende

Gerlinde Kerstiens


1. Schriftführerin

Christa Cieslik


2. Schriftführerin
Gerlinde Kerstiens


1. Schatzmeisterin

Jana Kurz

 

2. Schatzmeisterin

Christa Tenkmann


Pressearbeit

Jochen Holtrup

Geschichte und Philosophie

Der Kunstkreis Neuenkirchen e. V. wurde 1990 gegründet. Das Anliegen des Kunstkreises ist es, Kunstinteressierten verschiedene Formen der Kunst und Kultur nahe zu bringen und diese einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

 

Mit Ausstellungen, Museumsführungen, Besichtigungen, Kunstseminaren, Workshops und Aktionen für Erwachsene und Kinder treten wir an die Öffentlichkeit und bilden uns selbst weiter. Kooperationspartner sind: Schulen, Musik- und Volkshochschulen, Literaturkreise, Kunstvereine sowie Städte und Gemeinden im Münsterland. Besonders eng arbeiten wir mit der Gemeinde Neuenkirchen zusammen.

 

Mit unserer überregionalen Arbeit unterstützen wir junge Künstler aus verschiedenen Richtungen: Musik, Literatur und insbesondere der Bildenden Kunst. Bei unseren Treffen pflegen wir intensive Vereinsarbeit. Jedes Mitglied kann Ideen einbringen. Offene Gespräche mit konstruktiver Kritik bieten eine entsprechend gute Grundlage.